Häufige Fragen (FAQ)


In unserem FAQ-Bereich sammeln wir häufig gestellte Fragen rund um den Führerschein, die Prüfung und Verkehrsregeln. Die Fragen sind in Kategorien gegliedert oder können über unsere Suchfunktion in der Leiste rechts durchstöbert werden.

Wenn du auf eine Frage keine Antwort findest sind wir gerne per E-Mail, telefonisch oder zu unseren Unterrichtsstunden für dich erreichbar.


Fragen / FAQ:

Fragen zur Ausbildung

Das Ablegen der theoretischen Führerscheinprüfung am PC ist in Deutsch, und auch in 11 Fremdsprachen möglich:

  • Englisch,
  • Französisch,
  • Griechisch,
  • Italienisch,
  • Kroatisch,
  • Polnisch,
  • Portugiesisch,
  • Rumänisch,
  • Russisch,
  • Spanisch,
  • Türkisch und
  • seit 01.10.2016 auch Hoch-Arabisch.

Wer zum ersten Mal einen Führerschein macht, der muss
12 Grundunterrichte besuchen.
Wer bereits einen Führerschein besitzt und diesen erweitert, der muss nur
6 mal zum Grundunterricht.

Für jede Führerscheinklasse gibt es dann noch klassenspezifischen Unterricht:
2 mal für B – Auto
2 mal für M – Roller
4 mal für A1/A2/A – Motorrad

Du kannst unseren Unterricht gerne öfter besuchen – kostet nichts extra! 🙂

Einfach in einer unserer Filialen vorbeischauen – am Besten zu den Büro-/Unterrichtszeiten.
Du solltest ca. zwei Wochen vorher vorbeikommen, um Dir Deinen Wunschtermin zu sichern.

Während der Corona-Pandemie ist es ratsam, den Prüftermin ca. vier Wochen im Voraus zu buchen.

Wir behalten uns vor, via Fahren Lernen Max, deinen Lernfortschritt zu kontrollieren und Prüfungen nur dann zu buchen, wenn ein Bestehen möglich ist.

Für die Anmeldung zur theoretischen Prüfung verlangen wir Euro 15,–.
Wer Geld sparen möchte – sollte also unbedingt fleißig üben!

Wissen ist Macht!

Bitte zur theoretischen Prüfung folgendes mitnehmen:

  1. Personalausweis (oder Aufenthaltstitel),
  2. Prüfgebühr in Höhe von 22,49 Euro
    oder besser den Kostenvorschuss schon vorab überweisen.

Um weitere Dokumente kümmern wir uns im Hintergrund.

Bitte pünktlich beim TÜV erscheinen!

Viel Glück und Erfolg!

Die Theoretische Prüfung findet beim

TÜV – Süd
Im Allmey 16
87435 Kempten

statt. In der Regel sind die Prüfungen dienstags.
Anmelden kann man sich ganz einfach bei uns in der Fahrschule.
Viel Glück und Erfolg!

Kontakte und Adressen

Die Theoretische Prüfung findet beim

TÜV – Süd
Im Allmey 16
87435 Kempten

statt. In der Regel sind die Prüfungen dienstags.
Anmelden kann man sich ganz einfach bei uns in der Fahrschule.
Viel Glück und Erfolg!

Praktische Prüfung

Seit Februar 2020 verschickt der TÜV den sogenannten Kostenvorschuss.

Sobald der Antrag von der Führerscheinstelle bearbeitet und an den TÜV übermittelt wurde, bekommt jeder FahrschülerIn diesen per Post zugesandt. Das ist deshalb praktisch, weil Ihr Euch dann zur theoretischen Prüfung anmelden könnt.

Bezahlen? – Ja …

  • entweder am Tag der Prüfung direkt beim TÜV Kempten – vor Ort.
  • oder per Barzahlen.de.
    Achtung hier wird noch eine kleine Gebühr extra fällig.
  • oder per Überweisung. Das würden wir empfehlen.

Was ist beim Überweisen zu beachten?
Bitte denkt daran, dass eine Überweisung ca. 3-5 Werktage braucht, bis der Empfänger (hier: TÜV) euer Geld bekommt.
Dafür könnt Ihr aber den Betrag auch aufsplitten und die Prüfungsteile (Theorie und Praxis) separat bezahlen.

Ab 01.01.2021 gelten folgende TÜV-Gebühren:

Theoretische Prüfung: € 22,49

Praktische Prüfung B, BE und AM: € 116,93 (ALT bis 31.12.2020 €91,75) 

Praktische Prüfung A, A1, A2: € 146,56

Praktische Prüfung bei Aufstieg auf A, A2: € 127,13

Grund für die Erhöhung der Gebühren ist die Einführung der Optimierte Praktische Fahrerlaubnisprüfung (OPFEP).

Theoretische Prüfung

Seit Februar 2020 verschickt der TÜV den sogenannten Kostenvorschuss.

Sobald der Antrag von der Führerscheinstelle bearbeitet und an den TÜV übermittelt wurde, bekommt jeder FahrschülerIn diesen per Post zugesandt. Das ist deshalb praktisch, weil Ihr Euch dann zur theoretischen Prüfung anmelden könnt.

Bezahlen? – Ja …

  • entweder am Tag der Prüfung direkt beim TÜV Kempten – vor Ort.
  • oder per Barzahlen.de.
    Achtung hier wird noch eine kleine Gebühr extra fällig.
  • oder per Überweisung. Das würden wir empfehlen.

Was ist beim Überweisen zu beachten?
Bitte denkt daran, dass eine Überweisung ca. 3-5 Werktage braucht, bis der Empfänger (hier: TÜV) euer Geld bekommt.
Dafür könnt Ihr aber den Betrag auch aufsplitten und die Prüfungsteile (Theorie und Praxis) separat bezahlen.

Ab 01.01.2021 gelten folgende TÜV-Gebühren:

Theoretische Prüfung: € 22,49

Praktische Prüfung B, BE und AM: € 116,93 (ALT bis 31.12.2020 €91,75) 

Praktische Prüfung A, A1, A2: € 146,56

Praktische Prüfung bei Aufstieg auf A, A2: € 127,13

Grund für die Erhöhung der Gebühren ist die Einführung der Optimierte Praktische Fahrerlaubnisprüfung (OPFEP).

Das Ablegen der theoretischen Führerscheinprüfung am PC ist in Deutsch, und auch in 11 Fremdsprachen möglich:

  • Englisch,
  • Französisch,
  • Griechisch,
  • Italienisch,
  • Kroatisch,
  • Polnisch,
  • Portugiesisch,
  • Rumänisch,
  • Russisch,
  • Spanisch,
  • Türkisch und
  • seit 01.10.2016 auch Hoch-Arabisch.

Du hast beim TÜV ca. eine Stunde Zeit, die Prüfungsfragen zu beantworten.

Wer sich gut auf die Prüfung vorbereitet hat, schafft die 30 Fragen aber sicher in kürzerer Zeit zu beantworten.

Während der Corona-Pandemie wurde die Prüfzeit auf 45 Minuten reduziert.
Geschuldet ist das dem Ablauf der Prüfung und der Tatsache, dass weniger Schüler an mehr Terminen geprüft werden können.

Wer zum ersten Mal einen Führerschein macht, der muss
12 Grundunterrichte besuchen.
Wer bereits einen Führerschein besitzt und diesen erweitert, der muss nur
6 mal zum Grundunterricht.

Für jede Führerscheinklasse gibt es dann noch klassenspezifischen Unterricht:
2 mal für B – Auto
2 mal für M – Roller
4 mal für A1/A2/A – Motorrad

Du kannst unseren Unterricht gerne öfter besuchen – kostet nichts extra! 🙂

Einfach in einer unserer Filialen vorbeischauen – am Besten zu den Büro-/Unterrichtszeiten.
Du solltest ca. zwei Wochen vorher vorbeikommen, um Dir Deinen Wunschtermin zu sichern.

Während der Corona-Pandemie ist es ratsam, den Prüftermin ca. vier Wochen im Voraus zu buchen.

Wir behalten uns vor, via Fahren Lernen Max, deinen Lernfortschritt zu kontrollieren und Prüfungen nur dann zu buchen, wenn ein Bestehen möglich ist.

Für die Anmeldung zur theoretischen Prüfung verlangen wir Euro 15,–.
Wer Geld sparen möchte – sollte also unbedingt fleißig üben!

Wissen ist Macht!

Bitte zur theoretischen Prüfung folgendes mitnehmen:

  1. Personalausweis (oder Aufenthaltstitel),
  2. Prüfgebühr in Höhe von 22,49 Euro
    oder besser den Kostenvorschuss schon vorab überweisen.

Um weitere Dokumente kümmern wir uns im Hintergrund.

Bitte pünktlich beim TÜV erscheinen!

Viel Glück und Erfolg!

Die Theoretische Prüfung findet beim

TÜV – Süd
Im Allmey 16
87435 Kempten

statt. In der Regel sind die Prüfungen dienstags.
Anmelden kann man sich ganz einfach bei uns in der Fahrschule.
Viel Glück und Erfolg!

Vorbereitungen zum Führerschein

Einfach in einer unserer Filialen vorbeischauen – am Besten zu den Büro-/Unterrichtszeiten.
Du solltest ca. zwei Wochen vorher vorbeikommen, um Dir Deinen Wunschtermin zu sichern.

Während der Corona-Pandemie ist es ratsam, den Prüftermin ca. vier Wochen im Voraus zu buchen.

Wir behalten uns vor, via Fahren Lernen Max, deinen Lernfortschritt zu kontrollieren und Prüfungen nur dann zu buchen, wenn ein Bestehen möglich ist.

Für die Anmeldung zur theoretischen Prüfung verlangen wir Euro 15,–.
Wer Geld sparen möchte – sollte also unbedingt fleißig üben!


Du hast eine Frage – findest aber keine Antwort?!?

Dann schick uns doch einfach eine E-Mail!