Ab aufs Motorrad…

... oder was bedeutet #B196

Du bist 25 Jahre alt und besitzt den B-Führerschein schon seit min. 5 Jahren?
Dann kannst du seit diesem Jahr den Führerschein #B196 erwerben und damit Motorräder (Leichtkrafräder) und Roller bis 125ccm fahren.

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann komm vorbei und informiere Dich über die Kosten!
Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, stellen wir einen Antrag (min. biometr. Lichtbild und Sehtest) und du absolvierst
4 theoretische Unterrichte für ZweiradfahrerInnen und mindestens 5 praktische Fahrstunden á 90 Minuten.

Eine theoretische oder praktische Prüfung gibt es nicht.

Am Ende der Ausbildung erhältst du eine Teilnahmebescheinigung über die Fahrerschulung und kannst dir den neuen Führerschein bei der Führerscheinscheinstelle abholen.

Achtung!
Der Führerschein #B196 gilt nur im Inland!

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Sebastian Berger sagt:

    Hallo,

    Ich habe vor den Führerschein B196 zu machen. Die Voraussetzung erfülle ich! Mit welchen Kosten muss ich bei Ihnen rechnen ohne die Gebühren der Führerscheinstelle und Landratsamt. Ab wann könnte ich mit dem Kurs anfangen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian Berger

    • Martin Braun sagt:

      Hallo Herr Berger,
      Vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Der Gesetzgeber fordert mindestens fünf praktische Unterrichte á 90 Minuten (1 UE á 103,20 Euro)
      Hinzu kommt ein Grundbetrag in Höhe von 75,- Euro.
      Sie müssen also mit Fahrschulkosten von mindestens 591,- Euro rechnen.
      Bitte bedenken Sie, dass Sie unter Umständen mehr Fahrstunden benötigen.
      Sie müssen das Leichtkraftrad sicher beherrschen! Es obliegt Ihrer und unserer Verantwortung.

      Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Martin Braun
      Fahrschule BRAUN

      [Stand: 17.01.2020]

  2. Sonja Glatz sagt:

    Hallo Herr Braun,

    wird diese Fahrerschulung für B 196 in einem Extrakurs abgehalten und wann beginnt dieser? An welchen Tagen in der Woche wird der Kurs abgehalten und was ist mitzubringen?
    Wäre es auch möglich, diesen Kurs in Dietmannsried zu besuchen?

    Viele Grüße
    Sonja G.

    • fsbraun sagt:

      Hallo Frau Glatz!

      Vielen Dank für Ihre Nachricht – und entschuldigen Sie die späte Antwort…

      Rufen Sie uns doch einfach an, da findet sich das alles sicherlich.

      Ganz liebe Grüße

  1. 17. Januar 2020

    […] Aber wir starten schon mal durch und haben eine neue Kawasaki Z125 angeschafft – damit wir euch auch 2020 eine moderne und hochwertige Ausbildung anbieten können. Wir nutzen die Maschine für den Führerscheinerwerb A1, oder um Motorradanfänger ans Zweirad zu gewöhnen, oder auch für die neue Erweiterung #B196. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.